Was hat mein Leben mit mir zu tun ?

 

Diese Frage hat mich für viele Jahre nach Genf (Schweiz), Frankreich, nach Amerika und wieder zurück nach Deutschland geführt. Ich brauchte diese Jahre um zu spüren und zu erleben, dass meine Arbeit in der Welt der Finanzen nicht genügend mit mir zu tun hat.

 

Ich hatte mich entschieden ...
... in einen therapeutischen Beruf zu wechseln und arbeitete 25 Jahre klinisch. Diese Arbeit wurde mir eine sprudelnde Quelle des Lernens, der Herausforderungen, des Wachsens, der Freude und der Liebe. Meine Entwicklung als Seidenmalerin profitierte davon sehr.

Diese Prozesse, begleitet von vielen Menschen, Fort- und Weiterbildungen, Wesenheiten und Wundern halfen mir tiefer in mich einzutauchen. Dabei wurde mir deutlich, wie wenig ich eigentlich von mir weiß.

 


Durch diese Erkenntnisse und Erfahrungen ...

... hatte ich mich entschieden

mein Leben zu verändern und ich verändere es weiter. Essentielle Prozesse sind Selbstliebe und Eigenverantwortung, mehr zu "sein" und weniger zu "tun". Das Abenteuer "Leben", diese Reise zu mir, führt mich, angefeuert oder auch schon mal entmutigt durch viele Herausforderungen auf dem Weg, in ein leichteres, humorvolleres, liebevolleres und spannenderes Dasein.

 

 

Karin Hoyer

heilk. Psychotherapeutin (Vfp)

Kunst- und Gestaltungstherapeutin (DAGTP)

CC certifizierte Lehrerin  (diese Seminartätigkeit führe ich inzwischen nicht mehr aus, siehe Info am Anfang dieser Website)

karin-hoyer@entscheidung-lebensfreude.com

 

Meine Arbeit als Seminarleiterin des Crimson Circle ersetzte keine ärztliche oder therapeutische Behandlung. Diese Angebote dienten der inneren Entwicklung sowie der Gestaltung eines bewussten und selbstverantwortlichen Lebens.